Zum Projekt-Überblick
Überblick Projekte
Projekte
Kategorie
Gerätesteuerung / App
Beschreibung
Diese App erlaubte es bereits 2010, mit dem Tablet perfekt komplexe Modellbahnanlagen zu steuern. Die Nutzer*innen haben großen Spaß, mit der bekannten Bedienlogik der Central Station und der Smartphone-App Loks zu fahren und Magnetartikel zu stellen. Rangiermanöver, Licht- und Soundeffekte, Weichen und Signale: Kabellos kann man die Anlage von jedem beliebigen Punkt aus steuern.
Für Fahrpult, Keyboard, Memory und Gleisbild sind verschiedene Layouts konfigurierbar und als Favoriten speicherbar. Mit verschiedenen Anordnungen in Hoch- und Querformat wird das Tablet ergonomisch optimal genutzt. Passend zu den anderen Geräten von Märklin hat Coolgrey diese App konzipiert und gestaltet. Alle Geräte lassen sich mit der gleichen Bedienlogik steuern, sind einfach und intuitiv bedienbar.
In der Nachfolge-Version wurde 2015 für Märklin ein Bedienkonzept für die gesamte Produktfamilie zur Steuerung der Modelleisenbahnen von Coolgrey gestaltet. Die Oberfläche kann für die verschiedenen Frontends von der Konsole über mobile Endgeräte bin hin zum PC verendet werden.
O-Töne

Erwartungen perfekt erfüllt

»Die Erwartungen wurden perfekt erfüllt. Endlich die Anlage mit dem iPad fernsteuern!«
»Macht einen sehr durchdachten Eindruck.«
»Sehr gut gefällt mir die Fahrgerätefunktion und die gleichzeitige Darstellung des oder der Tachometer.«

Rezensionen in iTunes

Jahr
2010 und 2015